Due Diligence Prüfung

Qualitative Prüfung eines Investments

Grundlage für Kaufpreisangebot

Prüfung auf allen Geschäftsebenen

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Wann steht im M&A-Prozess eine Due Diligence an? 

Die Due Diligence Prüfung findet in der Regel dann statt, wenn Käufer und Verkäufer über grundlegende Eckdaten einer möglichen Transaktion einig sind. Sie bietet für dem Käufer Zugang zu detaillierteren Informationen, so dass der Käufer Risiken eines Investments besser einschätzen kann und eine bessere Grundlage für ein Kaufpreisangebot findet.

Der Nutzen für den Käufer liegt darin, dass für geprüfte Unterlagen keine Garantien im Kauf-/Verkaufsvertrag mehr notwendig sind und sich diese damit zumindest reduzieren.

 

Was beinhaltet eine Due Diligence?

Die Due Diligence umfasst die sorgfältige Prüfung eines zur Übernahme/Kauf vorgesehenen Unternehmens.

Der Fokus liegt auf der Prüfung der wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Verhältnisse. Je nach Umfang des Geschäfts fällt auch die Due Diligence unterschiedlich tief und intensiv aus.  Dabei kann die Due Diligence folgende Bereiche umfassen: 

\

Financial Due Diligence

Diese Prüfung umfasst den kaufmännischen Bereich. Im Vordergrund stehen hier die Jahresabschlüsse, die Buchführung sowie die Liquidität und die Zahlungsströme.

\

Tax Due Diligence

Die steuerliche Due Diligence umfasst die Prüfung der steuerlichen Vorgänge und die Einschätzung und Bewertung steuerlicher Risiken.

\

Legal Due Diligence

Bei der rechtlichen Due Diligence werden bestehende Verträge, laufende Verfahren sowie weitere rechtliche Themenfelder auf Risiken und Chancen überprüft.

\

Commercial/Market Due Diligence

Die kommerzielle Due Diligence beleuchtet die aktuelle wirtschaftliche Stärke des Unternehmens bzw. des Assets im Marktumfeld und die Zukunftsträchtigkeit sowie das strategische Potenzial des Geschäftsmodells.

\

Technical Due Diligence

Bei der technischen Due Diligence wir die Betriebsausstattung sowie die Funktionsfähigkeit der eingesetzten Technologien überprüft. Auch der Grad der Digitalisierung ist hier ein wichtiger Schwerpunkt.

\

HR Due Diligence

Bei der Personal Due Diligence werden die Chancen und Risiken, des bestehenden Personals inklusive des Managements überprüft.

\

Environmental Due Diligence

Im Fokus der Umwelt Due Diligence stehen die Belastungen für die Umwelt, die durch die Aktivitäten des Unternehmens entstehen. Ebenso wird das Engagement für den Umweltschutz und das Schonen der natürlichen Ressourcen berücksichtigt.

\

Cultural Due Diligence

Bei dieser Prüfung steht die Unternehmenskultur im Vordergrund. Viele Unternehmen, die zukaufen, legen großen Wert darauf, dass die jeweiligen Unternehmenskulturen zusammenpassen bzw. harmonieren.

Sie sehen, wie vielschichtig eine Due Diligence ist.

Wir legen Wert darauf, hier pragmatisch vorzugehen und die jeweils für den Deal wirklich relevanten Faktoren herauszuarbeiten und hier mit der richtigen inhaltlichen Tiefe zu prüfen. So wird eine effiziente Due Diligence gewährleitet bei der Zeit, Kosten und weitere wertvolle Ressourcen eingespart werden.

– Eulenhof Consulting –

Sie denken über einen Verkauf Ihres Verlages nach?

Martin Julius Bock. M&A-Spezialist. 

Sie planen den Verkauf Ihres Unternehmens, eines Teilbereichs oder von einzelnen Objekten (z.B. Zeitschriften bei Verlagen)? Sprechen Sie uns an! Selbstverständlich behandeln wir jede Anfrage diskret und vertraulich.

Wir sind seit mehr als 40 Jahren Partner der Medienunternehmen auch im Bereich Nachfolgeregelung-Verkauf. Wir bewerten Ihr Unternehmen oder die zum Verkauf stehenden Objekte, erstellen ein Exposé und suchen für Sie den richtigen Käufer. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail – wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Experte M&A-Beratung

Geschäftsführender Gesellschafter

Erfahrener Betriebswirt

Mo-Fr

+49 906 –
24 61 17

Martin Julius Bock

Geschäftsführender Gesellschafter

Der Due Diligence Ablauf 

Der Due Diligence Prozess stellt sich kurzgefasst wie folgt dar:

Schritt 1: Entscheidung für einen Datenraum- (Dataroom-) Anbieter

Während in der Vergangenheit physische Räume für physische Daten (Akten, Ordner …) zur Prüfung eingerichtet wurden, spielt sich in der heutigen Zeit die Due Diligence i.d.R. in virtuellen Ratenräumen ab. Der virtuelle Datenraum sichert eine gemeinsame Nutzung von Dokumenten. Voraussetzung ist, dass die zur Prüfung vorgesehenen Abschlüsse, Verträge etc. digital zur Verfügung stehen. Spezialisierte Dataroom-Anbieter stellen die datenschutzkonformen Plattformen zur Verfügung.

Schritt 2: Definition und Abstimmung der zu prüfenden Bereiche

Die Schwerpunkte der Due Diligence sowie die zur Prüfung notwendigen Unterlagen und Reportings werden abgestimmt.

Schritt 3: Bereitstellung der Unterlagen im (virtuellen) Datenraum

Die für die Due Diligence notwendigen Unterlagen werden bereitgestellt. Während es früher üblich war, die Unterlagen in einem realen Raum physisch zur Verfügung zu stellen, so wird heutzutage vermehrt mit einem virtuellen Datenraum, der online verfügbar ist, gearbeitet.

Schritt 4: Bewertung der Daten und Unterlagen

Der potenzielle Käufer hat nun die Gelegenheit die Unterlagen zu prüfen und zu bewerten. Hier werden interne und externe Experten in die Analysen einbezogen.

Schritt 5: Gespräche auf Fachbereichs- und Expertenebene

Auf Fachbereichs- und Experteneben werden Fragen, die sich aus der Analyse des Datenraums ergeben, geklärt.

Schritt 6: Ermittlung und Verhandlung des Kaufpreises

Nachdem der Kaufinteressent vor der Due Diligence in der Regel ein Letter of Intent (Absichtserklärung) und mitunter ein indikatives Kaufpreisangebot abgegeben hat, erfolgt nun die Bewertung des Unternehmens, bzw. der Assets anhand der zur Verfügung gestellten Daten. Es folgen Verhandlungen mit dem Verkäufer bis hin zu einer Einigung über den Kaufpreis sowie den Prozess der Transaktion. 

Die Due Diligence beim Unternehmenskauf

Die Due Diligence spielt beim Unternehmenskauf eine wichtige Rolle. Sie trägt dazu bei, das Unternehmen bzw. die zu verkaufenden Assets zu bewerten.

Für den Käufer ist sie eine Säule des eigenen Risikomanagements. Sie ist auch ein Instrument für Käufer und Verkäufer, um den richtigen Kaufpreis zu erzielen und die Transaktion somit erfolgreich zu gestalten.

Passgenaues Due Diligence Consulting

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und der Vielzahl an Transaktionen, die wir erfolgreich begleitet haben, unterstützen wir auch Sie bei der Due Diligence.

Damit wird auch Ihre Transaktion ein Erfolg. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

- Eulenhof Consulting -

Haben Sie eine individuelle Frage?

Wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihres Problems

  • Wir beraten Verlags- und Medienunternehmen seit 1968 und verfügen über eine umfassende Branchenkenntnis.
  • Wir kennen die Probleme von Verlagen und fangen nicht bei Null mit der Analyse an.
  • Wir belassen es nicht bei Maßnahmenplänen, sondern helfen Ihnen auch - sofern Sie das wünschen - bei der Umsetzung.

Ihr Eulenhof Consulting Beraterteam

Mo-Fr

+49 906 -
24 61 17